Venedig, Wasser und Hochwasser: 8 Jahrhunderte von Eingriffen zum Schutz der Lagune
 
Das immer schwierige Gleichgewicht zwischen Erde und Wasser: Venedig, die Lagune und die Schutzmaßnahmen vor Hochwasser Sind Venedig und seine Lagune zum Sinken geweiht? Warum ist Venedig heutzutage nach und nach häufiger überschwemmt? Was ist Mose?
Nach der katastrophalen Überschwemmung am 4. November 1966 verabschiedete die italienische Regierung einen allgemeinen Plan zum Schutz von Venedig und seiner Lagune. Die Arbeiten sind im Jahr 2003 angefangen, und sie sind jetzt fast vollendet.
Immer wieder mussten sich die Venezianer mit dem unfreundlichen, unbeständiges Gebiet der Lagune auseinandersetzen. Diese Führung wird Ihnen einen genauen Blick über die Probleme und die Herausforderungen der Vergangenheit und der Gegenwart erlauben.

Die Führung schließt eine Bootfahrt ein, nach einer der Baustellen, wo die Arbeiten des Mose-Systems durchgeführt werden, und die Vorführung von einem kurzem Video.
Führungsdauer: We suggest an approximate duration of 3 hrs
Tarif: Estimate on request
Anmerkungen
Der angegebene Tarif versteht sich je Privatführung. bis zu 8 Teilnehmern (Familien oder Freunde, die zusammen reisen) bleibt der Tarif ungeändert. Im Tarif sind Eintritts- und Transportkosten nicht inbegriffen. Die angegebenen Eintrittskosten zu Museen und Denkmälern verstehen sich pro Person. Falls sie mehr als 8 Personen sind, dann schreiben sie uns sofort, um einen Preisvorschlag erhalten zu können.
Copyright 2012 © Venice With a Guide