Punta della Dogana und Guggenheim Sammlung
 
Gegenwärtige Architektur und Kunst in der ruhigen Gegend Dorsoduro Wenn Sie die moderne und gegenwärtige Kunst lieben, da werden Sie wahrscheinlich diesen Vorschlag mögen. Das Museum für gegenwärtige Kunst aus der Sammlung vom franzosischen Sammler-Milliardär François Pinault bei der Punta della Dogana befindet sich im Gebäude des ehemaligen Zollamtes der Republik Venedig, das 2009 vom berühmten Architekten Tadao Ando restauriert wurde. Das Gebäude steht auf der Spitze des Sestiere Dorsoduro, genau an dem Trennpunkt zwischen Canal Grande und Canale della Giudecca und Tandao Ando hat die theatralischen Elementen ausgenutzt und hervorgehoben: auch dadurch ist unser Tour in Punta della Dogana ein einzigartiges und spannendes Erlebnis, wo man gleichzeitig Vergangenheit und Gegenwart, Innen- und Außenseite, Nähe und Ferne, wahrnehmen kann.
Ganz in der Nähe ist die Peggy Guggenheim Sammlung, eins der wichtigsten Museen für die Kunst des 20. Jhs. in Italien. Schon 1980 wurde der Palast als Museum eröffnet, wo man nicht nur ihre private Sammlung von europäischen und amerikanischen Kunstwerken sehen kann, sondern auch die Gianni Mattioli Sammlung und den Nasher Garten der Bildhauerei. Die Peggy Guggenheim Sammlung gehört der Solomon Guggenhein Stiftung, so wie das Solomon Guggenheim Museun in New York, Das Guggenheim Museum in Bilbao und das Deutsche Guggenheim in Berlin.

Führungsdauer: 3 Stunden
Tarif: € 270,00
Eintritt
Peggy Guggenheim Collection: € 14,00 p.p.
Punta della Dogana: € 15,00 p.p
Anmerkungen
Der angegebene Tarif versteht sich je Privatführung. bis zu 8 Teilnehmern (Familien oder Freunde, die zusammen reisen) bleibt der Tarif ungeändert. Im Tarif sind Eintritts- und Transportkosten nicht inbegriffen. Die angegebenen Eintrittskosten zu Museen und Denkmälern verstehen sich pro Person. Falls sie mehr als 8 Personen sind, dann schreiben sie uns sofort, um einen Preisvorschlag erhalten zu können.
Copyright 2012 © Venice With a Guide