Der Rialtomarkt und die Frari-Kirche
 
Vom bunten Lärm der Stadt der Kaufleute, bis zum rührenden Gefühl der Malerei Wollen Sie einen Streifzug zwischen den alten Gebäuden des Rialtomarkts machen? Zwischen den Fisch-, Gemüse- und Obstständen spazieren und dabei die alten Handelsverordnungen entdecken? Haben Sie jemals eine tonnenförmige Tür gesehen, die das Verstauen der Waren erleichtert? Der Rialtomarkt ist auf Grund seiner Farben und seiner Geschichte noch heute ein faszinierender Ort: das alte Herz von Handel und Finanz - eine echte „City“ der Vergangenheit.
Nach einem Bummeln innerhalb des Marktbezirks begleiten wir Sie durch enge, ruhige Gassen und kleine Brücken bis zur großartigen Frari-Kirche, einem echten Kustschatz, die dem wichtigsten und größten Franziskanerkloster Venedigs gehörte. Unmöglich, sich gegenüber dem leichten Traurigsein der Jungfrau nicht gerührt zu fühlen, wie sie von Giovanni Bellini gemalt wurde; unmöglich, sich von der Farbensymphonie von Tizians Himmelfahrt Mariä nicht überwältigt zu fühlen, wie sie vom Hauptaltar die ganze Kirche beherrscht.
Um der Rialto-Markt am besten sehen zu können, ist es ratsam die Tour vormittags und an Werktagen zu unternehmen.
Führungsdauer: 2 Stunden
Tarif: € 150,00
Eintritt
Frari-Kirche: € 3,00 pro Person
Anmerkungen
Der angegebene Tarif versteht sich je Privatführung. bis zu 8 Teilnehmern (Familien oder Freunde, die zusammen reisen) bleibt der Tarif ungeändert. Im Tarif sind Eintritts- und Transportkosten nicht inbegriffen. Die angegebenen Eintrittskosten zu Museen und Denkmälern verstehen sich pro Person. Falls sie mehr als 8 Personen sind, dann schreiben sie uns sofort, um einen Preisvorschlag erhalten zu können.
Copyright 2012 © Venice With a Guide